30 Okt

Schon wieder ein neues Zuhause

„Der Makler hat gesagt, er hat noch nie jemanden so jubeln hören“, sagt Paul und in seinem Mundwinkel zuckt der Anflug eines Lächelns. Er hat gerade seine Traumwohnung verkauft, an einen anderen Menschen. „Weißt du“, sagt Paul dann, „es macht mich froh, dass das hier bald ein neues Zuhause für jemanden ist, der die Wohnung genau so liebt wie ich.“

Ich nicke mit einem mulmigen Gefühl. Wer hier nämlich bald nicht mehr wohnt: Paul und ich.

Weiterlesen…

30 Aug

Ankunft in Glasgow

„Kennst du dieses Lied?“ fragt der Taxifahrer. „Das Massaker von Glencoe.“ Getragene Dudelsack-Klänge untermalen die Fahrt vom Flughafen zu meiner Unterkunft im Süden von Glasgow. Bauschige Wolken ziehen über den Himmel, der mir weiter vorkommt als der in Berlin. Schottland, ich bin hier. Weiterlesen…

07 Jul

Drei Tage Trauer – es wird besser

Wenn die Trauer am ersten Tag im Brustkorb tobt und wütet wie ein eingesperrtes Tier, mit ihrer ganzen Kraft immer wieder von innen an die Rippen donnert, sich mit ihrem gesamten Gewicht unkontrolliert gegen alles schmeißt, sich windet wie ein stachliger Feueraal in rohem Fleisch und du nur nach Luft schnappen und den Mund weit aufreißen kannst in einem stummen Schrei aus deiner Tiefe und alles ist Klagen und Tränen. Weiterlesen…

1 2 3 7